Seminarhaus AHOM

Eine Oase für Körper, Geist & Seele
 

Veranstaltungskalender
Ahom bietet Raum für Selbsterfahrung, Entspannung, Gesundheit u.v.m.

Hier finden Sie die geplanten Seminare, Workshops und Kurse:

Aktive Meditation mit anschließendem Gong-Bad: wir geben unserem Inneren durch aktive Meditationstechniken Raum und Zeit für Reinigung, Loslassen und Neuausrichtung. Das anschließende Gong-Bad verbindet uns mit unserem Trance-Körper und hilft uns unsere Intuition zu entfalten.
7. Dezember - Beginn: 18:00
mitAlexandra Kalcakosz: www.lebenswende.jetzt

Gong-Bad: Sich eine entspannende Auszeit nehmen und den Klängen der Gongs und anderen Tranceinstrumenten folgen. So kann der Geist abschalten und unser Unterbewusstes rückt stärker in den Vordergrund, wodurch unser Zugang zum inneren Wissen gestärkt wird und wir vom Verstand in unsere Herzensenergie kommen.
16. Dezember - Beginn: 19:00
mit Alexandra Kalcakosz: www.lebenswende.jetzt


Gong-Puja: nächtliches Gongritual
19. auf 20. Dezember - Beginn: 21:00
mit Slawomir Sòwka & Izabella: www.inside-out.co.at

Silvester-Tantra-Retreat für Paare - Paare begleiten und unterstützen - entspannen, genießen und mit Frische und Lebendigkeit das Neue Jahr begrßen!
30. Dez ab 15:00  bis 1. Jän ~14:00
mit Herbert & Elisabeth Untersteiner: www,beziehungerfülltleben.at

2 0 2 1
Holotropes Atmen: Das holotrope Atmen ist eine kraftvolle und einzigartige Methode um solche außergewöhnlichen Bewusstseinszustände in einem sicheren Rahmen zu erleben. Es ist ein wunderbarer Weg der Selbstentdeckung, Heilung und des spirituellen Wachstums. Durch intensiviertes Atmen und evokative Musik wird ein veränderter Bewusstseinszustand erreicht, der den Menschen auf eine Reise in sein/ihr Inneres führt.
8. / 9. Jänner - Beginn 17:30
mit Thomas Liska & Sonja Busch: www.holotropic-association.eu

Gong-Bad: Sich eine entspannende Auszeit nehmen und den Klängen der Gongs und anderen Tranceinstrumenten folgen. So kann der Geist abschalten und unser Unterbewusstes rückt stärker in den Vordergrund, wodurch unser Zugang zum inneren Wissen gestärkt wird und wir vom Verstand in unsere Herzensenergie kommen.
20. Jänner  - Beginn: 19:00
mit Alexandra Kalcakosz: www.lebenswende.jetzt

Start der zertifizierten Yoga-Lehrer-Ausbildung
Neben den üblichen Inhalten (Asanas, Meditation, Pranayama, Yoga-Philosophie, Anatomie, Mantren, Chakren, Yoga-Wege, Yoga-Stile, Yoga-Geschichte… )… legen wir Wert auf die Verbindung zur Natur (zu den Bergen) mit einigen Outdoor-Einheiten (z.B. am Berg)

21. - 24. Jänner - Beginn: 18:00
TATTVA – Erkenne dich Selbst: www. tattva.at

Gong - Nacht: durch eine andauernde Klangwelle durch die Nacht findet eine tiefe Regeneration statt und wir finden in unsere Mitte zurück.
29. auf 30. Jänner - Beginn: 21:00
mit Petra Prokop & Alexandra Kalcakosz: www.massage-ayurveda.at & www.lebenswende.jetzt

Übergänge:Gegenwärtige Lebensumstände als Ausdruck unserer frühen Zeit im Mutterbauch und unserer Geburt.
12.-14. Februar - Beginn: 14:00
mit Elisabeth Rajchl & Maria Ruspeckhofer: www.im-fluss.info

Gong-Bad: Sich eine entspannende Auszeit nehmen und den Klängen der Gongs und anderen Tranceinstrumenten folgen. So kann der Geist abschalten und unser Unterbewusstes rückt stärker in den Vordergrund, wodurch unser Zugang zum inneren Wissen gestärkt wird und wir vom Verstand in unsere Herzensenergie kommen.
17. Februar - Beginn: 19:00
mit Alexandra Kalcakosz: www.lebenswende.jetzt

2. Modul der zertifizierten Yoga-Lehrer-Ausbildung Neben den üblichen Inhalten (Asanas, Meditation, Pranayama, Yoga-Philosophie, Anatomie, Mantren, Chakren, Yoga-Wege, Yoga-Stile, Yoga-Geschichte… )… legen wir Wert auf die Verbindung zur Natur (zu den Bergen) mit einigen Outdoor-Einheiten (z.B. am Berg)
26.-28. Februar - Beginn: 16:00
TATTVA – Erkenne dich Selbst: www. tattva.at

Übergänge:Gegenwärtige Lebensumstände als Ausdruck unserer frühen Zeit im Mutterbauch und unserer Geburt.
12.-14. März - Beginn: 14:00
mit Elisabeth Rajchl & Maria Ruspeckhofer: www.im-fluss.info

Gong-Bad: Sich eine entspannende Auszeit nehmen und den Klängen der Gongs und anderen Tranceinstrumenten folgen. So kann der Geist abschalten und unser Unterbewusstes rückt stärker in den Vordergrund, wodurch unser Zugang zum inneren Wissen gestärkt wird und wir vom Verstand in unsere Herzensenergie kommen.
17. März - Beginn: 19:00
mit Alexandra Kalcakosz: www.lebenswende.jetzt

Holotropes Atmen: Das holotrope Atmen ist eine kraftvolle und einzigartige Methode um solche außergewöhnlichen Bewusstseinszustände in einem sicheren Rahmen zu erleben. Es ist ein wunderbarer Weg der Selbstentdeckung, Heilung und des spirituellen Wachstums. Durch intensiviertes Atmen und evokative Musik wird ein veränderter Bewusstseinszustand erreicht, der den Menschen auf eine Reise in sein/ihr Inneres führt.
9./10. April - Beginn 17:30
mit Thomas Liska & Sonja Busch: www.holotropic-association.eu

Gong-Bad: Sich eine entspannende Auszeit nehmen und den Klängen der Gongs und anderen Tranceinstrumenten folgen. So kann der Geist abschalten und unser Unterbewusstes rückt stärker in den Vordergrund, wodurch unser Zugang zum inneren Wissen gestärkt wird und wir vom Verstand in unsere Herzensenergie kommen.
21. April - Beginn: 19:00
mit Alexandra Kalcakosz: www.lebenswende.jetzt

Gong-Bad: Sich eine entspannende Auszeit nehmen und den Klängen der Gongs und anderen Tranceinstrumenten folgen. So kann der Geist abschalten und unser Unterbewusstes rückt stärker in den Vordergrund, wodurch unser Zugang zum inneren Wissen gestärkt wird und wir vom Verstand in unsere Herzensenergie kommen.
19. Mai - Beginn: 19:00
mit Alexandra Kalcakosz: www.lebenswende.jetzt

Holotropes Atmen: Das holotrope Atmen ist eine kraftvolle und einzigartige Methode um solche außergewöhnlichen Bewusstseinszustände in einem sicheren Rahmen zu erleben. Es ist ein wunderbarer Weg der Selbstentdeckung, Heilung und des spirituellen Wachstums. Durch intensiviertes Atmen und evokative Musik wird ein veränderter Bewusstseinszustand erreicht, der den Menschen auf eine Reise in sein/ihr Inneres führt.
21. / 22. Mai - Beginn 17:30
mit Thomas Liska & Sonja Busch: www.holotropic-association.eu

Gong-Bad: Sich eine entspannende Auszeit nehmen und den Klängen der Gongs und anderen Tranceinstrumenten folgen. So kann der Geist abschalten und unser Unterbewusstes rückt stärker in den Vordergrund, wodurch unser Zugang zum inneren Wissen gestärkt wird und wir vom Verstand in unsere Herzensenergie kommen.
16. Juni - Beginn: 19:00
mit Alexandra Kalcakosz: www.lebenswende.jetzt


Die Heilige Pyramide der Seele: eine schamanische Aufstellungsarbeit mit dem Familiensystem
1. November - Beginn: 9:30
mit Alexandra Kalcakosz: www.lebenswende.jetzt
freiwillige Repräsentanten sind herzlich willkommen, bitte vorher aber anmelden.


immer wieder kehrende Seminare, bei denen der Termin erst folgt:

Atemmeditation: An diesen Abenden geht es darum, die ganze Aufmerksamkeit bewusst auf den Atem zu lenken. Dadurch können sich vergangene Verletzungen lösen, ohne vom Verstand seziert zu werden und die eigene Kraft fließt wieder freier. Man kann mehr und mehr in den Moment zurückkehren und das Leben bewusster erleben, denn das LEBEN ist NUR im HIER UND JETZT und das Atmen auch.
  - Beginn: 18:00
mitAlexandra Kalcakosz: www.lebenswende.jetzt

Medizinisches QI - GONG offene Gruppe - die 18 Grundformen des Medizin-Qi-Gongs erlernen und gemeinsam üben. Körper, Geist  und Seele in Harmonie bringen.
  -  11:00 bis 12:00
mit Petra Prokop: www.massage-ayurveda.at

A R O M A – K L A N G – R E I S E - zur Lösung von den Anspannungen des Alltags und zur seelischen Entlastung - Im Kreis der Frauen werden die therapeutisch-hochwertigen Öle von DoTERRA auf die Fußreflexzonen aufgetragen und mit Achtsamkeit dem eigenen Körper gegenüber einmassiert. Anschließend können die ätherischen Öle über das Lymbische System ihre heilsame Wirkung auf unser emotionales Empfinden entfalten, während der Körper durch die Klangwellen der archaischen Gongs und Soul-Chanting in eine tiefe Regeneration eintaucht.
  - Beginn: 18:00
mit Alexandra Kalcakosz: www.lebenswende.jetzt

YOGA: offene Gruppe - Anmeldung erforderlich
   - Beginn: 19:00
mit Monika Greitner: www.yogaaa.jimdo.com

Die Kräuterapotheke für die kalte Jahreszeit - Workshop
gemeinsam mit der Kräuterfrau jenny werden Heilkräuter aus dem Wienerwald zu persönlichen Produkten und passenden Geschenken verarbeitet
.
  -  Beginn: 17:00
mit Jenny: Anmeldung unter 06764949587

Auszeit für Körper, Geist & Seele: Ein Tag voller Achtsamkeit auf die eigene Mitte und Gesundheit
Erlernen der 18 Grundformen des medizinischen Qi-Gongs
  - Beginn 9:00
mit Petra Prokop, Heilmasseur, Burnoutprophylaxe & medizinisches Qi Gong: www.massage-ayurveda.at

Herbstpaarseminar- In diesem Seminar wenden wir uns an Paare (auch ohne Seminarerfahrung), die daran interessiert sind, ihre Beziehung zu stärken. Wir beschäftigen uns mit verschiedenen Beziehungsthemen, wie ein Miteineinander mit Bewahrung der Eigenständigkeit,Vertrauen, Liebe, Erotik und
Wertschätzung der Partnerschaft.

    ab 15:00 bis     ~14:00
mit Herbert & Elisabeth Untersteiner: www,beziehungerfülltleben.at

Frauenstärkungstag: Ein Tag in Einklang mit der Seele -es wird meditiert, getanz, gegongt und alles, was uns wieder in Kontakt mit unserer Seele bringt
    - Beginn 10:00 - 18:00
mit Alexandra Kalcakosz: www.lebenswende.jetzt


Holotropic Breathwork & dancing Meditation dieses Wochenende richtet sich an Menschen, die mit Atem und Tanz als Selbsterfahrung das eigene Potential entfalten wollen.
   - Beginn: 11:00
mit Norbert Koppensteiner & Karin Michalek
nähere Infos bei norbert.koppensteiner@uibk.ac.at